NACHT. SCHAFFT… ZUM VIERTEN MAL…. WISSEN. - JANDA+ROSCHER

NACHT. SCHAFFT… ZUM VIERTEN MAL…. WISSEN.

Am kommenden Freitag wird die Nacht wieder lang. Nein, nicht wegen der Zeitumstellung. „Die Lange Nacht der Wissenschaft“ lockt wieder die Neugierigen von den Sofas. Und das bereits zum vierten Mal.

Ebenfalls zum vierten Mal hatte JR die Ehre, sich um das Marketing und die Werbung des Wissenschafts- und Hochschul-Events zu kümmern. 

Das Who-is-Who des Regensburger Wirtschaftsstandorts nimmt daran teil und lässt sich in die – sonst für die Öffentlichkeit streng verschlossenen – Büros, Labors und Hallen schauen.

Dort lüftet Bischofshof u. a. das Geheimnis, wie uns ein Bier zu Freunden macht. Das Infineon-Team macht für uns Unsichtbares sichtbar. Die R-KOM entführt auf eine Reise durch das vernetzte Internet. Und die Adrenalinjunkies fordern zu einer Runde auf der Conti- und BMW-Teststrecke heraus. 

Neu mit dabei ist der Automotive-Konzern Yazaki. Die Japaner enthüllen in ihrem Regensburger Stützpunkt, wie man mit „einfachen Lösungen für komplexe Systeme“ zum Weltmarktführer wird – mit 289.300 Mitarbeitern und 487 Standorten in 45 Ländern!

Außerdem wieder mit von der Partie werden sein: die REWAG, der BioPark, das BMW-Werk Regensburg, Haupt Pharma Amareg, medbo und die Ostbayerische Technische Hochschule (OTH).

„Nacht.Schafft.Wissen – die Lange Nacht der Wissenschaft“ wird vom Stadtmarketing Regensburg im Auftrag der Stadt organisiert.

Von JR kommt das Design und Kommunikationsmittel wie:

  • Plakat
  • Flyer
  • Programmheft
  • Print-Anzeigen
  • Website
  • Buchungsportal
  • Online Banner
  • Google Responsive Anzeige
  • Facebook-Fanpage
  • Diverses: T-Shirts, Rollups, Inno-Man Aufsteller, Textilaufkleber, Pressemappen usw.

www.nacht-schafft-wissen.de