ERROR: Content Element with uid "4291" and type "bt_masthead" has no rendering definition!

SENNEBOGEN präsentierte die neue Generation von Kränen und Materialumschlags-Maschinen mit dem größten Messestand der Firmengeschichte auf der bauma, dem Treffpunkt der gesamten internationalen Baumaschinenindustrie. JANDA+ROSCHER entwickelte als betreuende Web- und Werbeagentur den kompletten Markenauftritt.

Das Konzept
Bereits von weitem strahlte das plakative Grün als echter Besuchermagnet. Die neue Firmenfarbe zog sich durch bis ins letzte Detail. So trugen die Mitarbeiter am Stand grüne Krawatten und selbst die Zuckerpäckchen erhielten eine grüne Verpackung. Dabei sorgten die großflächig verwendete Hausfarbe und die aufwändige High-End-Bearbeitung der eingesetzten Produktbilder für eine auffällige Optik des Messestandes. Der gesamte Messestand, die Darbietung einer GreenManGroup, die abendliche Beleuchtung und der eigens kreierte SENNEBOGEN-Cocktail sowie viele weitere Details leuchteten in saftigem Grün. Zusätzlich wurde das Konzept durch den Einsatz von zahlreichen Pflanzen und dem natürlichen Klang von Vogelgezwitscher unterstrichen.

Aber warum grün? In der Welt der gelben Baumaschinen kann man sich mit einer anderen Farbe recht einfach abheben. Beim Materialumschlag ist SENNEBOGEN schon länger grün, jetzt wird der „green Spirit“ auf alle Bereiche übertragen. Aber auch den wachsenden Ansprüchen der Zielgruppe wird SENNEBOGEN mit nachhaltigen Qualitätsprodukten und außergewöhnlicher Energieeffizienz in puncto Umweltfreundlichkeit gerecht. Darum grün. 

Der Erfolg
Der gesamte Auftritt wurde sowohl bei alten und neuen Kunden wie auch bei den Mitarbeitern begeistert aufgenommen. Die Kontaktzahl und Gesprächsqualität lag über den Erwartungen und nun werden auch alle anderen Kommunikationsmittel von den Regensburger WerbeBotschaftern überarbeitet.