Von A-Z

Werbelexikon

Pay per View

Eine Aktion durch den Webseitenbesucher ist nicht zwingend, der reine Sichtkontakt reicht bei Pay per View aus. Da ein Nachweis darüber, ob der Benutzer die Werbung betrachtet hat (<link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon showrooming-1.html _self external-link-new-window external link in new>Bannerblindheit) oder auf dem Bildschirm angezeigt bekommen hat, ist die Effizienz von Pay per View fraglich. Meist erfolgt hierbei eine Bezahlung <link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon tkp-tausenderkontaktpreis.html _self external-link-new-window external link in new>pro tausend Schaltungen (TKP).