Von A-Z

Werbelexikon

Pay per View

Eine Aktion durch den Webseitenbesucher ist nicht zwingend, der reine Sichtkontakt reicht bei Pay per View aus. Da ein Nachweis dar├╝ber, ob der Benutzer die Werbung betrachtet hat (<link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon showrooming-1.html _self external-link-new-window external link in new>Bannerblindheit) oder auf dem Bildschirm angezeigt bekommen hat, ist die Effizienz von Pay per View fraglich. Meist erfolgt hierbei eine Bezahlung <link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon tkp-tausenderkontaktpreis.html _self external-link-new-window external link in new>pro tausend Schaltungen (TKP).