Von A-Z

Werbelexikon

Markenbildung

Die Markenbildung umfasst alle Maßnahmen zur Gestaltung eines Angebots, die dazu geeignet sind ein Angebot aus der Masse gleichartiger Angebote herauszuheben und die eine eindeutige Zuordnung des Angebots zur einer konkreten Marke ermöglichen (<link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon branding.html _self external-link-new-window external link in new>Branding). Die Markenbildung wird erreicht durch das gezielt gestaltete, einheitliche Erscheinungsbild des Produkts sowie gezielter Kommunikation der mit dem Produkt assoziierten Emotionen. Durch <link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon werbung.html _self external-link-new-window external link in new>Werbung wird die Marke fest im Denken des Konsumenten verankert.