Von A-Z

Werbelexikon

Key Performance Indicator (KPI)

Als sog. Key Performance Indicators (KPI) werden Kennzahlen gezählt, welche Leistungen von Unternehmen, Produkten, <link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon marketing.html _top external-link-new-window external link in new>Marketingmaßnahmen (vor allem im <link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon online-marketing.html _top external-link-new-window external link in new>Online-Marketing) etc. wiedergeben und auf deren Basis Zielvorgaben definiert werden. Dabei werden alle möglichen Kenngrößen zusammengefasst, die Erfolge beziehungsweise Misserfolge abbilden können. So lassen sich Prozesse und Maßnahmen bewerten, kontrollieren, regulieren oder optimieren. Indikatoren beim Online-Marketing sind vor allem: Traffic,<link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon page-impressions.html _top external-link-new-window external link in new> Page Impressions, <link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon newsletter.html _top external-link-new-window external link in new>Newsletterabos, Anfragen über Onlineformulare, Kennzahlen der <link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon cost-per-click-cpc.html _top external-link-new-window external link in new>Cost per Click und <link http: www.janda-roscher.de ueber-uns werbelexikon cost-per-lead-cpl.html _top external-link-new-window external link in new>Cost per Lead , etc.