Von A-Z

Werbelexikon

Web 2.0

Der Begriff Web 2.0 ist ein Ausdruck für die Sozialisierung des Internets und wird auch als „Mitmach-Web“ bezeichnet. Es wurde durch die sogenannte Open-Source-Bewegung ermöglicht und zeichnet sich durch den Dialog der User miteinander und die Kommentierfähigkeit von Beiträgen und Webinhalten aus. Der Begriff bezeichnet also die Gesamtheit der neuen Entwicklungen innerhalb des Webs, wie beispielsweise Youtube und Wikipedia, stellt jedoch keine neue Technologien dar. Web 2.0 zeichnet sich dadurch aus, dass Inhalte von Usern mitentwickelt und verbreitet und nicht mehr nur wiedergegeben werden. Typische Beispiele für Web 2.0 Dienste sind: SocialNetworks, Communities, Weblogs, Facebook, Twitter, Ebay, XING und Youtube.