Von A-Z

Werbelexikon

Tiefdruck

Der Tiefdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die druckenden Elemente der Druckform tiefer liegen als die nicht druckenden. Vor dem Druckvorgang wird die Druckform eingefärbt. In den Vertiefungen sammelt sich die Farbe, die auf den Bedruckstoff gebracht werden soll. Die überschüssige Farbe, die sich nicht in den Vertiefungen sammelt, wird abgestrichen. Die Farbübertragung erfolgt letztendlich durch Anpressdruck.