Von A-Z

Werbelexikon

Stickiness

Neben den Kennzahlen Visits und Page Impressions hat sich der Begriff der Stickiness zur Erfolgsmessung von Internetauftritten eingebürgert. Es gilt eine möglichst hohe Bindung der Besucher zu einer Webpräsenz zu erreichen. Der Begriff Stickiness leitet sich vom englischen Verb „to stick“ = kleben, haften bleiben ab und bezieht sich auf die Nutzungsdauer und Wiederbesuchshäufigkeit einer Seite seitens des Besuchers. Intensive Nutzung, lange Aufenthaltsdauer und regelmäßige Wiederbesuche sind ein Zeichen für gute Akzeptanz und Kundenbindung.