Von A-Z

Werbelexikon

Schöndruck

Unter Schöndruck versteht man das erstmalige Bedrucken eines Papiers bei 2-seitigem Druck. Der Begriff beruht vermutlich darauf, dass früher zuerst die schönere, d.h. gleichmäßigere Seite des Papiers bedruckt wurde. Die Bedruckung der Rückseite wird als Widerdruck bezeichnet.