Von A-Z

Werbelexikon

Double Opt-in

Der Versand unaufgeforderter Werbebotschaften ist nicht erlaubt. Daher sichern sich Werbungstreibende mit dem Double Opt-in Verfahren ab. Wenn sich ein Nutzer für einen Newsletter anmeldet, versendet der Werbungstreibende eine Begrüßungs-E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn der Link angeklickt wird und der Nutzer so sein Einverständnis erklärt hat, bekommt der den Newsletter regelmäßig zugeschickt. Dieses Verfahren soll den Nutzer vor Spam schützen.