Von A-Z

Werbelexikon

Was ist der Abnutzungseffekt?

Der Abnutzungseffekt (auch Ermüdungseffekt, Wear-out-Effect) besagt, dass sich die Aufmerksamkeit von potentiellen Kunden verringert, wenn Werbemaßnahmen mit gleichbleibender Aussage zu intensiv eingesetzt werden, um die Zielgruppe anzusprechen und vom beworbenen Produkt/von der beworbenen Dienstleistung zu überzeugen. Dann entsteht eine negative Werbewirkung, da die Maßnahmen als monoton und bereits bekannt eingestuft werden und somit keinen Erfolg mehr verzeichnen.