Spiel mit uns!

Bayerische Theatertage

Für die Bayerischen Theatertage (BTT) haben wir mit witzigen Halbmasken, die in den Regensburger Cafés auslagen, viel Aufmerksamkeit erregt. Sie forderten zum Spielen und Mitmachen auf und vermittelten das Motiv: „Theater ist überall“.

Unter diesem Motto sorgte J+R für einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt für das Festival, auf dem sich alle bayerischen Theater mit einem Gastauftritt der Domstadt vorstellten. 

26 Theaterensembles mit 1.200 Schauspieler und Theatermacher inszenierten insgesamt 50 Vorstellungen, darunter 13 Ur- und Erstaufführungen. Das lockte trotz Fußball-WM, Wirtschaftskrise und Jahrhunderthitze fast 13.000 Besucher in die Spielhäuser im Regensburger Zentrum. Ein enormer Erfolg, über den sich alle Beteiligten freuen, insbesondere J+R. Denn wir waren nicht ganz unschuldig daran. 

Massnahmen

Dazu setzten die WerbeBotschafter auffällige Bildmotive ein, die Situationen hinter der Bühne zeigen. Der Blick hinter die Kulisse machte Theater für alle greifbar. 
Auch der raffinierte Programmfolder hat hervorragend funktioniert: Die Besucher seien extrem gut informiert gewesen, was den Verkauf gefördert hat (O-Ton aus dem Kartenverkauf). Und die Plakatserien waren sehr begehrt: Alle Motive waren sehr schnell vergriffen. 

Für die 28. BTT entwickelte J+R zusammengefasst folgende Medien:

  • Programmzeitung und Programmfolder
  • Plakatserie und Litfasssäulen
  • Banner und Fahnen
  • „Kulturbeutel“ als Give-Away für die Theatermacher – mit Einmal-Zahnbürste und Kult-T-Shirt (z.B. mit Aufdruck „Rampensau“ und „Publikumsliebling“)
  • Ein Quartett mit Überblick über alle Bayerischen Theater

Andreas Frane, Leiter der Bayerischen Theatertage 2010

Der große Erfolg ist zu einem großen Teil auch der hervorragenden Arbeit von Janda+Roscher zu verdanken. Mit ihrem frischen Blick auf unsere Theaterarbeit, ihrer Flexibilität und Kreativität haben sie die Medien zum Festival so gestaltet, dass sie perfekt die Vielfältigkeit, Lebendigkeit und gesellschaftskritische Aktualität der Theatertage widerspiegeln.

Erfolg

Dieser sympathische und frische Auftritt hat das Theater dazu bewegt, auch nahezu alle anderen Medien von J+R überarbeiten zu lassen. Danke für die Zugabe.